Steuer-Nachrichten - Steuernachrichten

BFH Pressemitteilung: Nutzung zum Betriebsvermögen des anderen Ehegatten gehörenden PKW

PDF Drucken E-Mail
  
Mittwoch, den 26. November 2014 um 11:10 Uhr
Der BFH hat Grundsätze zur Beurteilung von Fallgestaltungen aufgestellt, in denen ein Pkw, der einem Ehegatten gehört, von beiden Ehegatten in ihrem jeweiligen Betrieb genutzt wird.




Weiterlesen...  [BFH Pressemitteilung: Nutzung zum Betriebsvermögen des anderen Ehegatten gehörenden PKW]
 

Schritt-für-Schritt-Anleitung: So führen Sie die elektronische Rechnung ein

PDF Drucken E-Mail
  
Mittwoch, den 26. November 2014 um 11:10 Uhr
Die elektronische Rechnung hat noch längst nicht überall Einzug gehalten. Seit das Finanzamt eine elektronische Rechnung auch ohne digitale Signatur anerkennt, sind die Diskussionen über diese kostensparende Art der Rechnungserteilung lauter geworden. Allerdings müssen bei der Einführung einige Aspekte berücksichtigt werden. Welche das sind, zeigt eine Checkliste.






Weiterlesen...  [Schritt-für-Schritt-Anleitung: So führen Sie die elektronische Rechnung ein]
 

Ein Pkw, zwei Betriebe: das sagt der BFH

PDF Drucken E-Mail
  
Mittwoch, den 26. November 2014 um 09:00 Uhr
Der BFH hat Grundsätze zur Beurteilung von Fallgestaltungen aufgestellt, in denen ein Pkw, der einem Ehegatten gehört, von beiden Ehegatten in ihrem jeweiligen Betrieb genutzt wird. Im Streitfall war der Ehemann Eigentümer eines Pkw, der zu seinem Betriebsvermögen gehörte. Er zog sämtliche Pkw-Kosten als Betriebsausgaben ab und versteuerte die private Pkw-Nutzung pauschal nach der 1 […]
Weiterlesen...  [Ein Pkw, zwei Betriebe: das sagt der BFH]
 

FG Kommentierung: Unrichtige Angaben bei einer innergemeinschaftlichen Pkw-Lieferung

PDF Drucken E-Mail
  
Mittwoch, den 26. November 2014 um 08:10 Uhr
Hinsichtlich der Vertrauensschutzregelung des § 6a Abs. 4 Satz 1 UStG bestehen zur Nachforschung verpflichtende Zweifel bereits dann, wenn zwischen dem Lieferer und dem Abnehmer keine längeren Geschäftsbeziehungen bestehen und der Lieferer keine Kenntnis von der Vertretungsberechtigung der für den Abnehmer auftretenden Person hat.


Weiterlesen...  [FG Kommentierung: Unrichtige Angaben bei einer innergemeinschaftlichen Pkw-Lieferung]
 

FG Kommentierung: Keine Versorgungsleistungen bei Übertragung einer lediglich gewerblich geprägten GmbH & Co. KG

PDF Drucken E-Mail
  
Dienstag, den 25. November 2014 um 19:00 Uhr
Wird ein Anteil an einer zwar gewerblich geprägten, jedoch der Sache nach nur vermögensverwaltenden GmbH & Co. KG gegen wiederkehrende Bezüge übertragen, können diese steuerlich nicht als Versorgungsleistungen behandelt werden, sondern stellen Anschaffungskosten (Kaufpreisrente) im Rahmen eines (teil)entgeltlichen Erwerbs dar.



Weiterlesen...  [FG Kommentierung: Keine Versorgungsleistungen bei Übertragung einer lediglich gewerblich geprägten GmbH & Co. KG]
 

Ausgangslage

PDF Drucken E-Mail
  
Mittwoch, den 26. November 2014 um 09:00 Uhr
Das gemeinsame Konzept von Bund und Ländern zur Modernisierung des Besteuerungsverfahrens verfolgt ehrgeizige Ziele. Kommunikationsprozesse und Arbeitsabläufe sollen strukturell neu gestalten werden. Mit verstärktem IT-Einsatz soll das steuerliche Massenverfahren optimiert und die Aufgaben der Steuerverwaltung nachhaltig, effektiv und wirtschaftlich erfüllt werden. Hier lesen Sie, wie das BMF das Konzept zusammenfasst:


Weiterlesen...  [Ausgangslage]
 

OFD Kommentierung: Beendigung einer umsatzsteuerlichen Organschaft

PDF Drucken E-Mail
  
Mittwoch, den 26. November 2014 um 08:10 Uhr
In wirtschaftlicher Betrachtungsweise werden im Rahmen der umsatzsteuerlichen Organschaft zivilrechtlich rechtsfähige (inländische) Kapitalgesellschaften mit Eingliederung in die Oberleitung eines unternehmerisch tätigen Unternehmers ihrer wirtschaftlichen Verbundenheit folgend als ein Unternehmen umsatzsteuerlich behandelt.



Weiterlesen...  [OFD Kommentierung: Beendigung einer umsatzsteuerlichen Organschaft]
 

Kein Ende in Sicht - Auf den Euro berechnet: So viel Soli haben Sie in Ihrem Leben schon gezahlt

PDF Drucken E-Mail
  
Dienstag, den 25. November 2014 um 19:41 Uhr
Einst sollte der Solidaritätszuschlag - kurz "Soli" - den Aufbau Ost finanzieren. Nun wollen ihn Politiker auf ewig festschreiben und das Geld auch im Westen verteilen. Wie stark der Zuschlag durchschnittliche Steuerzahler trifft, zeigt eine Modellrechnung für FOCUS Online.
Weiterlesen...  [Kein Ende in Sicht - Auf den Euro berechnet: So viel Soli haben Sie in Ihrem Leben schon gezahlt]
 

Finanzausschuss des Bundestages: Anhörung zum Zollkodex-Anpassungsgesetz

PDF Drucken E-Mail
  
Dienstag, den 25. November 2014 um 19:00 Uhr
Arbeitgeberverbände, Gewerkschaften und Wissenschaftler haben in einer öffentlichen Anhörung des Finanzausschusses am Montag die von der Bundesregierung geplanten Änderungen bei der lohnsteuerlichen Behandlung von Betriebsveranstaltungen kritisiert und Veränderungen gefordert.




Weiterlesen...  [Finanzausschuss des Bundestages: Anhörung zum Zollkodex-Anpassungsgesetz]
 
<< Start < Zurück 1 3 4 5 6 7 8 9 10 > Ende >>

Seite 1 von 15

Steuernachrichten

Partnerprogramm  Finanzen.de

choose language



Länder

56.5%Germany Germany
17.7%United States United States
13.5%Canada Canada
1.1%France France
1%United Kingdom United Kingdom

Besucher

Total: 64143