Steuer-Nachrichten - Steuernachrichten

Ausschluss der Abgeltungsteuer für Gesellschafterdarlehen verfassungsrechtlich unbedenklich

PDF Drucken E-Mail
  
Freitag, den 25. April 2014 um 02:20 Uhr
Wer zu mehr als 10 % an einer GmbH beteiligt ist und dieser ein Darlehen gibt, muss die Zinsen mit dem persönlichen Steuersatz versteuern – was in der Regel teuer ist als die Abgeltungsteuer. Das FG Münster hält dies nicht für verfassungsrechtlich bedenklich. Die Klägerin hatte einer GmbH, an der sie zu 50 % beteiligt war, […]
Weiterlesen...  [Ausschluss der Abgeltungsteuer für Gesellschafterdarlehen verfassungsrechtlich unbedenklich]
 

Ökonomen fordern - Schäuble schwimmt im Geld: Das muss die Regierung mit den Rekordeinnahmen machen

PDF Drucken E-Mail
  
Donnerstag, den 24. April 2014 um 17:18 Uhr
Sie geht weiter, die große Steuer-Party. Im März nahmen Bund und Länder so viel ein wie nie zuvor in diesem Monat. Doch wohin mit dem Geld? Führende Wirtschaftsexperten sagen FOCUS Online, wofür der Staat die Rekordeinnahmen verwenden sollte.Von FOCUS-Online-Autor Sascha-Pascal Schimmel
Weiterlesen...  [Ökonomen fordern - Schäuble schwimmt im Geld: Das muss die Regierung mit den Rekordeinnahmen machen]
 

Anrechnung ausländischer Steuern: Ermittlung des Anrechnungshöchstbetrags

PDF Drucken E-Mail
  
Donnerstag, den 24. April 2014 um 13:30 Uhr
Bei der Anrechnung ausländischer Steuern ist der Anrechnungshöchstbetrag zu beachten. Die gesetzliche Formel zu dessen Berechnung verstößt nach einem Urteil des EuGH gegen EU-Recht. Der BFH hat nun ausgeführt, wie der Anrechnungshöchstbetrag unter Beachtung des EuGH-Urteils zu ermitteln ist.



Weiterlesen...  [Anrechnung ausländischer Steuern: Ermittlung des Anrechnungshöchstbetrags]
 

BFH Überblick: Alle am 23.4.2014 veröffentlichten Entscheidungen

PDF Drucken E-Mail
  
Donnerstag, den 24. April 2014 um 13:30 Uhr
Am 23.4.2014 hat der BFH neun Entscheidungen zur Veröffentlichung freigegeben.

Weiterlesen...  [BFH Überblick: Alle am 23.4.2014 veröffentlichten Entscheidungen]
 

NebenkostenAbrechnung 2014

PDF Drucken E-Mail
  
Donnerstag, den 24. April 2014 um 10:00 Uhr
? NebenkostenAbrechnung 2014 var bouncesUp = “p”; dataLayer=[{ 'google_tag_params': {'ecomm_prodid': '', 'ecomm_totalvalue': '', 'ecomm_pagetype': 'category'}, 'Web Property': 'UA-217511-8', 'Domain': '.steuertipps.de', 'virtPath': '%2Fl%2De%2Fsupport%2Ftipps%2Dtricks%2Fnebenkostenabrechnung%2D2014'}]; Steuertipps.de – Wissen, was zu tun ist. Steuertipps Rechtstipps Geldtipps Suchen Steuererklärung mit Steuersoftware Leben & Ereignisse Steuererklärung und Finanzamt Selbstständigkeit Ausbildung und Beruf Haus, Wohnung und Vermietung Kapital anlegen, vererben, spenden Rente, […]
Weiterlesen...  [NebenkostenAbrechnung 2014]
 

FG Kommentierung: Arbeitslohn setzt kein zivilrechtlich wirksames Dienstverhältnis voraus

PDF Drucken E-Mail
  
Donnerstag, den 24. April 2014 um 13:30 Uhr
Entpuppt sich ein Arbeitsverhältnis zivilrechtlich als unwirksam, stellen die zwischen den (vermeintlichen) Arbeitsparteien zuvor gezahlten Gelder weiterhin steuerbaren und steuerpflichtigen Arbeitslohn dar.



Weiterlesen...  [FG Kommentierung: Arbeitslohn setzt kein zivilrechtlich wirksames Dienstverhältnis voraus]
 

BFH: Neue anhängige Verfahren im April 2014

PDF Drucken E-Mail
  
Donnerstag, den 24. April 2014 um 13:30 Uhr
Anlässlich verschiedener finanzgerichtlicher Entscheidungen stellen wir für Sie die wichtigsten neuen anhängigen Verfahren für Unternehmer, Arbeitnehmer und Anleger monatlich zusammen.


Weiterlesen...  [BFH: Neue anhängige Verfahren im April 2014]
 

BFH Überblick: Alle am 23.4.2014 veröffentlichten Entscheidungen

PDF Drucken E-Mail
  
Donnerstag, den 24. April 2014 um 11:40 Uhr
Am 23.4.2014 hat der BFH neun Entscheidungen zur Veröffentlichung freigegeben.

Weiterlesen...  [BFH Überblick: Alle am 23.4.2014 veröffentlichten Entscheidungen]
 

Rekord bei Steuereinnahmen - Regierung will lieber Straßen bauen statt Steuern senken

PDF Drucken E-Mail
  
Donnerstag, den 24. April 2014 um 09:41 Uhr
Die Steuereinnahmen steigen und steigen. Schon beginnt die Diskussion, was mit den Mehreinnahmen passieren soll. Die SPD stellt klar, dass das Geld in neue Straßen fließen soll.
Weiterlesen...  [Rekord bei Steuereinnahmen - Regierung will lieber Straßen bauen statt Steuern senken]
 
<< Start < Zurück 1 3 4 5 6 7 8 9 10 > Ende >>

Seite 1 von 14

Steuernachrichten

Partnerprogramm  Finanzen.de

choose language



Länder

44%Germany Germany
28.3%Israel Israel
8.7%United States United States
8.1%Canada Canada
2.1%Norway Norway

Besucher

Total: 67083