Steuer-Nachrichten - Steuernachrichten

Praxis-Tipp: Anschaffungsnahe Herstellungskosten bei Gebäuden

PDF Drucken E-Mail
  
Mittwoch, den 01. Oktober 2014 um 13:25 Uhr
Kaum ein gekauftes und schon mehrere Jahre altes Gebäude entspricht den Vorstellungen der neuen Eigentümer. Häufig fallen nach dem Erwerb des Gebäudes Renovierungs- und Modernisierungsaufwendungen an. 





Weiterlesen...  [Praxis-Tipp: Anschaffungsnahe Herstellungskosten bei Gebäuden]
 

Praxis-Tipp: Anschaffungsnahe Herstellungskosten bei Gebäuden

PDF Drucken E-Mail
  
Mittwoch, den 01. Oktober 2014 um 12:30 Uhr
Kaum ein gekauftes und schon mehrere Jahre altes Gebäude entspricht den Vorstellungen der neuen Eigentümer. Häufig fallen nach dem Erwerb des Gebäudes Renovierungs- und Modernisierungsaufwendungen an. 





Weiterlesen...  [Praxis-Tipp: Anschaffungsnahe Herstellungskosten bei Gebäuden]
 

Handel mit CO2-Emissionsrechten: Fahndung nach Hintermännern von millionenschwerer Steuerhinterziehung

PDF Drucken E-Mail
  
Mittwoch, den 01. Oktober 2014 um 12:30 Uhr
Das Bundeskriminalamt und die Generalstaatsanwaltschaft Frankfurt fahnden nach zwei mutmaßlichen Hintermännern einer Bande, die im Handel mit Umwelt-Zertifikaten rund 136 Millionen Euro Umsatzsteuer hinterzogen haben sollen. 


Weiterlesen...  [Handel mit CO2-Emissionsrechten: Fahndung nach Hintermännern von millionenschwerer Steuerhinterziehung]
 

Handel mit CO2-Emissionsrechten: Fahndung nach Hintermännern von millionenschweren Steuerhinterziehung

PDF Drucken E-Mail
  
Mittwoch, den 01. Oktober 2014 um 10:35 Uhr
Das Bundeskriminalamt und die Generalstaatsanwaltschaft Frankfurt fahnden nach zwei mutmaßlichen Hintermännern einer Bande, die im Handel mit Umwelt-Zertifikaten rund 136 Millionen Euro Umsatzsteuer hinterzogen haben sollen. 


Weiterlesen...  [Handel mit CO2-Emissionsrechten: Fahndung nach Hintermännern von millionenschweren Steuerhinterziehung]
 

FG Pressemitteilung: Bezüge eines Kassenzahnarztes aus sog. erweiterter Honorarverteilung

PDF Drucken E-Mail
  
Mittwoch, den 01. Oktober 2014 um 09:40 Uhr
Der 5. Senat des Schleswig-Holsteinischen FG hat entschieden, dass Einkünfte eines Kassenzahnarztes aus der sog. erweiterten Honorarverteilung der Kassenzahnärztlichen Vereinigung Schleswig-Holstein zu den nachträglichen Einkünften aus selbständiger Arbeit und nicht zu den - nur mit einem Besteuerungsanteil steuerbaren - sonstigen Einkünften i.S.d. § 22 Nr. 1 Satz 3 Buchst. a EStG gehören. 



Weiterlesen...  [FG Pressemitteilung: Bezüge eines Kassenzahnarztes aus sog. erweiterter Honorarverteilung]
 

FG Pressemitteilung: Bezüge eines Kassenzahnarztes aus sog. erweiterter Honorarverteilung

PDF Drucken E-Mail
  
Mittwoch, den 01. Oktober 2014 um 12:30 Uhr
Der 5. Senat des Schleswig-Holsteinischen FG hat entschieden, dass Einkünfte eines Kassenzahnarztes aus der sog. erweiterten Honorarverteilung der Kassenzahnärztlichen Vereinigung Schleswig-Holstein zu den nachträglichen Einkünften aus selbständiger Arbeit und nicht zu den - nur mit einem Besteuerungsanteil steuerbaren - sonstigen Einkünften i.S.d. § 22 Nr. 1 Satz 3 Buchst. a EStG gehören. 



Weiterlesen...  [FG Pressemitteilung: Bezüge eines Kassenzahnarztes aus sog. erweiterter Honorarverteilung]
 

FG Pressemitteilung: Hamburgische Spielvergnügungsteuer für Geldspielgeräte ist rechtmäßig

PDF Drucken E-Mail
  
Mittwoch, den 01. Oktober 2014 um 12:30 Uhr
Nachdem der 3. Senat des FG Hamburg entschieden hatte, dass auf den Betrieb von Geldspielgeräten Umsatzsteuer erhoben werden darf, liegt nun ein Urteil des 2. Senat des Gerichts vor, wonach auch die Erhebung von Spielvergnügungsteuer nicht zu beanstanden ist.



Weiterlesen...  [FG Pressemitteilung: Hamburgische Spielvergnügungsteuer für Geldspielgeräte ist rechtmäßig]
 

FG Pressemitteilung: Hamburgische Spielvergnügungsteuer für Geldspielgeräte ist rechtmäßig

PDF Drucken E-Mail
  
Mittwoch, den 01. Oktober 2014 um 09:40 Uhr
Nachdem der 3. Senat des FG Hamburg entschieden hatte, dass auf den Betrieb von Geldspielgeräten Umsatzsteuer erhoben werden darf, liegt nun ein Urteil des 2. Senat des Gerichts vor, wonach auch die Erhebung von Spielvergnügungsteuer nicht zu beanstanden ist.



Weiterlesen...  [FG Pressemitteilung: Hamburgische Spielvergnügungsteuer für Geldspielgeräte ist rechtmäßig]
 

Computerzeitschriften: keine Werbungskosten

PDF Drucken E-Mail
  
Mittwoch, den 01. Oktober 2014 um 02:40 Uhr
Ein Netzwerkadministrator machte in seiner Steuererklärung die Ausgaben für verschiedene Computerzeitschriften als Werbungskosten geltend. Das FG Münster erkannte die Aufwendungen jedoch nicht an. Der Kläger Netzwerkadministrator war in einem weltweit operierenden Unternehmen angestellt und hatte erklärt, seine Tätigkeit erfordere die ständige Fortbildung im IT-Bereich. Daher wollte er seine Kosten u.a. für die Zeitschriften PC-Magazin, PC-Welt, c’t […]
Weiterlesen...  [Computerzeitschriften: keine Werbungskosten]
 
<< Start < Zurück 1 3 4 5 6 7 8 9 10 > Ende >>

Seite 1 von 12

Steuernachrichten

Partnerprogramm  Finanzen.de

choose language



Länder

42.6%Germany Germany
28.6%Israel Israel
9.6%United States United States
9.5%Canada Canada
1.1%Norway Norway

Besucher

Total: 65264